Water Hyacinth Start up by Char2Cool

Char2Cool (C2C) fördert Menschen, die schon was machen. Peter Bassey aus Lagos hat uns über Facebook gefunden und kontaktiert. Das war im April 2020. Nur 3 Monate später hat er seine erste Pflanzenkohle aus Wasserhyazinthen produziert.

Bauanleitung für den Kiln, Startkapital und Coaching kam von C2C. Schon nach kurzer Zeit musste er Arbeiter anstellen. Aktuell hat er 15 Mitarbeiter. Junge Frauen und Männer. Bei einer Arbeitslosenrate von 80% unter den Jugendlichen in Lagos.

Sein Bekanntheitsgrad wuchs. Die Hafenbehörde in Lagos kam auf ihn zu. Sie haben das Problem, dass die Anlagestellen für die Fähren regelmäßig mit Wasserhyazinthen zuwachsen und die Fähren nicht mehr fahren können. Peter bekam im Frühjahr 2021 den ersten Test-Auftrag.

Im November 2021 kam der 2. Auftrag. Menschen trainieren, wie die Wasserhyazinthen genutzt werden können. Fährterminals von Wasserhyazinthen befreien.

Das kommt an bei den Menschen und beim Fernsehen.

Wir freuen uns mit Peter Bassey.

Der einzige Wermutstropfen: C2C wird im Video nicht genannt.

Inhaltsverzeichnis

Neuste Artikel

Bleibe auf dem Laufenden…

…und trage Dich für unseren Newsletter ein:

Du möchtest das Thema CO2 Kompensation und Klimaschutz nicht aus den Augen verlieren?

Dann melde dich zu unserem Klimaschutz-Newsletter an!

Deine Anmeldung konnte nicht gespeichert werden. Bitte versuche es erneut.
Deine Anmeldung war erfolgreich. Bitte Bestätige Deine E-Mail Adresse im Postfach.